Am Samstag den 30.10.2017 wurde unser neuer Schießstand nach nur 15 monatiger Bauphase feierlich eingeweiht. Bürgermeister Wilfried Holberg sowie viele weitere Interessenten und Neugierige aus befreundeten Vereinen fanden an diesem Tag ihren Weg ins obere Dörspetal. Nach einer kurzen Eröffnungsrede des Bürgermeisters und unseres ersten Vorsitzenden Frank Stoffel in der er insbesondere den zahlreichen Helfern und Unterstützern die zum Bau dieses Vereinsheim beigetragen haben dankte, konnte das neue Domizil ausgiebig begutachtet werden. Außerdem gab es die Möglichkeit, die zehn Schießbahnen auszuprobieren. Unter Beobachtung unseres Schießmeisters Sven Herrmann und seinen Helfern konnte Jung und Alt seine Treffsicherheit beweisen. Auch für das leiblich Wohl war vorgesorgt. Noch bis spät in den Abend feierten die Anwesenden.

Unter diesem Link findet ihr einige Bilder von der Einweihung.

Nun ist es möglich drei Mal die Woche auf dem Schießstand am Luftgewehr zu trainieren. Auch für Gastvereine besteht die Möglichkeit des Trainings. Bei Interesse kann sich hierfür an Frank Stoffel oder Sven Herrmann gewendet werden.

Bist Du neugierig geworden und möchtest Dich auch einmal am Luftgewehr probieren? Dann besuch uns doch mal zu unseren Trainingszeiten. Wir freuen uns auf Dich!